saison20092010


Platz 4 in der Saison 2009 / 2010 kam für die Paffrather kegler am ende raus.

Mit 2 Punkten starteten wir in die Meisterrunde.

Das Spiel in Herford war bis zum Ende spannend.

Gute Ergebnisse von Jochen 919, Sascha 909 , Andre 890 reichten leider nicht

für 3 Punkte,allerdings konnten wir Oberthal schlagen.

Nächste Spieltag war in Paffrath,dort konnten wir uns den Sieg holen

Andre 905,bernardo 884 und Jochen 860 konnten gute Ergebnisse erzielen.

Oberthal holte sich 3 Punkte,vor Herford und Riol hat damit die große Sensation verpasst.

Sonntag ging es dann zum Sturmspiel nach Riol

Durch 2 Stromausfälle bedingt durch das Wetter dauerte das spiel ein wenig länger.

Riol gewann knapp vor Oberthal Tagesbeser Holger Mayer 924 Holz.

Wir konnten uns vor herford schieben und somit hatten wir 2 Punkte vorsprung vor dem letzen Spieltag.

Gute Zahlen erziehlten Andre mit 885 Holz, Jörg mit 858 und bernardo mit 856.

Im letzen Spieltag in Oberthal ging es nochmal heiß her.

4 Blocks lang führte herford vor Oberthal.

Durch eine sehr sehr starkes Mannschaftsergebniss von herford 918 im Durchschnitt,

holten sich die Jungs 3 Punkte.Riol setze sich dazwischen holte 2 Punkte und somit

mussten wir unseren dritten Platz in der Gesamttabelle noch an Herford abgeben.

Andre mit 922 bernardo mit 890 Jörg mit  883 und Micha mit 872 konnten hier nur überzeugen.

Im großen und ganzen können wir mit der Saison zufrieden sein.

Platz 4 unter den Umständen ist ein gutes Ergbeniss.

 

 

Saisonfazit.

Mit dem dritten Platz sind wir mehr als zufrieden in dieser Saison.

Auswärts haben wir serh sehr stark gespielt.

Mit Siegen in Iserlohn und Heiligenhaus hätten wir selber nicht gerechnet.

Nun haben wir noch 4 weitere Spiele zu absolvieren und wer weiß

ob wir uns sogar noch etwas steigern können.

Ziel ist es den dritten Platz zu verteidigen.

In der Einzelwertung konnte Andre Laukmann den Ligenbesten stellen

Mit 185 Einzelpunkten siegte er vor Daniel Mittelstädt 180 Punkte

Steve Blasen 178 Punkte und Holger Mayer 173.

Weitere Plazierungen:

Bernardo Immendorff  Platz 9 mit 150 Punkten

Jörg Schröder Platz 20 mit 124 Punkten

Jochen Häussler Platz 26 mit 114 Punkten und

Sascha Winkler Platz 28 mit 115 Punkten

 

 

6.2.2010

18 und letzer Bundesligaspieltag

Die Jungs aus neuhof kamen nach Dellbrück

Im Hinspiel haben wir die Höchstrafe kassiert,was wir

gestern wieder gutmachen wollten.

Andre spielte eine klasse Partie.Mit 947 ( 241,250,218,238 ) sicherte er sich den tagessieg.

Jörg Schröder,  Jochen Häussler,Sascha Winkler  spielten ebefalls stark.

Mit 915,985 und 891 gab es nichts zu holen für die Neuhofer.

Bernardo kämpfte sich am Ende auf 843 und Wolfgang rundete das Ergebniss

mit 806 ab.

Neuhof spielte mit,

Frank Vogel 836,jens Vogel 824,Boris Vogel 803,Jochen Schad 801,

Dieter Möller 798 und Werner Balzer 742.

Endergebniss

3 zu 0

5297 zu 4801

55 zu 23.

Damit sind wir nach 18 Spieltagen dritter und dürfen an der Meisterrunde teilnehmen.

 

 

17.Spieltag 31.1.2010

Heimspiel gegen Ninepin Iserlohn

3 zu 0 haben wir uns vorgenommen das Spiel zu gewinnen.

Andre 894,Jörg 868,Bernardo 865,Jochen 863,sascha 852 und Wolfgang 811

liesen nichts anbrennen.

mit 5153 zu 4905 siegte Paffrath 3 zu 0

54 zu 24

Iserlohn spielte mit Bacinski 840,Kerkhoff 839,Klöpper 836 .

 

16.Spieltag 30.1.2010 in Heiligenhaus

31 Wertungen war unser Ziel.

Das es am ende sogar 3 Punkte Auswärts in Heiligenhaus gibt,hätte keiner vorher geglaubt.

Mit einer guten Mannschaftsleistung ahben wir uns damit das Ticket für die Meisterrunde gesichert

und werden wohl als 3. in die Runde starten.

Es spielten

Jörg 872,Jochen 862,

Andre 856,Sascha 842

Bernardo 819 und Michael 790.

Für Heiligenhaus Daniel 889,Thomas 849.Volker 840,

Alex und Holger 822 und Jose Perez und Manfred 750 Holz.

Morgen geht es zuhause im Vorletzten Spiel der Saison

weiter um 10 Uhr gegen Ninepin Iserlohn.

 

 

 

 

15.Spieltag 16.1.2010

3 zu 0 Heimsieg gegen Tecklenburg 5224 zu 4923

Jochen Andre 917

Brnardo 875,Jörg 863,Sascha 850,Wolfgang 809

Tecklenburger spielten

Lampe 881,Klein 832.

Damit haben wir den ersten Schritt richtung Playoff getan

Am Samstag geht es nach heiligenhaus und sonntags kommt Iserlohn nach Dellbrück

 

14.Spieltag

Auswärtsspiel in Herford.

Ein Punkt will man immer Auswärts holen,aberi n herford ist die Garnicht so einfach.

Aber es hat geklappt durch 3 super Zahlen am Ende auch verdient.

Es spielten

Andre 919,Bernardo 914,Jörg 906

Sascha 846,Jochen 832 und Wolfgang 819

Somit gehen wir mit + 2 und Tabellenplatz 4  in die kleine Winterpause.

Es stehen uns noch 3 Heimspiele bevor und das Auswärtsspiel in Heiligenhaus.

Vielleicht schaffen wir es sogar,Platz vier zu behalten,

somit würden wir in die Meisterrunde einziehen.

 


13.Spieltag 13.12.2009 in Mülheim 10 Uhr

Mit der Hoffnung auf den Zusatzpunkt fuhren wir nach Mülheim.

Bernardo und Andre holten im ersten Block bereits wichtige Wertungen.

Sascha erspielte im Mittelblock die restlichen Wertungen zum verdienten Auswärtspunkt.

Es spielten

Bernardo 865,Sascha 850,Andre 844,

Jörg 784,Jochen 791,Micha 765

 

12.Spieltag 12.12.2009

Heimspiel gegen Münstermaifeld

Der erwartetet 3 zu 0 Heimsieg ist eingetroffen.

Trotz guter Zahl von Gerd Köhl mit 887 wurde das Spiel zu 29 gewonnen.

Es spielten Jochen 903,Sascha 900,Andre 883,Bernardo 856,

Jörg 850 und Wolfgang 811

 

 

11.Spieltag 28.11.2009 in Riol 16 Uhr

Der Auswärtspunkt war dringewesen,leider fehlte uns etwas glück,

eine Gasse etwas besser getroffen,wäre die kleine Sensation da gewesen.

Bahn 4 machte vielen das leben schwer,viele hinterhölzer .

Eine 870 dabei hätten wir 2 zu 1 gespielt.

Hier die Zahlen

Riol: 902,875,869,868,863,859

Andre 907,Micha 849,Bernardo 841,Jörg 841,Sascha 827,Jürgen 820

Nächstes Heimspiel am 12.12.2009 gegen Münstermaifeld

 

 

10.Spieltag 14.11.2009

Oberthal nimmt alle Punkte aus Dellbrück mit.

Mit 5174 zu 5194 verlieren wir das Heimspiel gegen den Meisterfavoriten

aus dem Saarland.

Nun sind wir vom Playoffplatz auf den 5. Rang abgerutscht.

Folgende zahlen wurden erziehlt.

Paffrath:

Andre 899,Jochen 895, Jörg 881,Bernardo 863,

Sascha 861,Rüdiger 773

Oberthal

Gebauer 910,Mayer 886, Kockmann 881,H.Wagner 875,

Mikisch 827,J.Wagner 815

 

9.und damit letzer Spieltag der Hinrunde am 7.11 in Neuhof

Mit 3 zu 0 und höchststrafe sind wir aus Neuhof wiedergekommen

In einer Stimmungsvollen und gut gefüllten Kegelhalle zeigten die Neuhofer

eine souveräne vorstellung und spielten knapp am Mannschaftsrekord vorbei.

Schlechteste Zahl 870,da war für uns nichts zu holen.

Wir spielten

Bernardo 858,Jochen 847,Sascha 824,Andre 820, Micha 803 und Jörg 798.

Damit ist die Hinrunde beendet und wir stehen an vierter Position mit +3 Punkten,

damit sind wir sehr zufreiden.

 

 

 

 

 

8.Spieltag 25.10.2009 in Iserlohn

Woran keiner geglaubt hat ist eingetroffen,ein Punkt wollten wir haben,

doch wir haben das Spiel in Iserlohn mit 3 zu 0 gewonnen.

Dazu beigetragen haben auch die etwas schlechteren zahlen auf Seiten der iserlohner,

die nur mit Jochen Klöpper 900 und frank Förster 851 überzeugten.

Zur richtigen Zeit am richtigen ort.

Oberthal spielte 100 Holz mehr und bekamen vor 4 Wochen nur 1 Punkt.

Für uns spielte

Jörg 869

Andre 868

Bernardo 840

sascha 820

Michael 817

Jochen 813

Mit zurzeit +3 haben wir mit dem  Abstiegskampf nichts mehr zutun.

 

7.Spieltag Heimspiel gegen Heiligenhaus am 24.10.2009

Das Spiel wurde mit 3 zu 0 gewonnen

Andre 901

Bernardo 885

Jörg 879

Sascha 869

Rüdiger 840 und

Jochen 833

sichterten die 3 Punkte

Die Gäste spielten bis auf Daniel Mittelstädt 894 und

Volker Baumeister 840 schwache Zahlen.

Ein Wichtiger 3 zu 0 Heimsieg.

 

 


6.Spieltag 10.10.2009 in Tecklenburg

 

 

 Es spielten

 

Andre 895

Bernardo 898

Jochen891

Jürgen768

 Jörg 828

 

 


 5.Spieltag gegen Herford

Leider hat es nicht gereicht die 3 Punkte zuhause zubehalten,

Durch 4 Gute Zahlen von Grohmann 863   Hippert 870   Stumpe 882  und Haferkämper 868

  haben sie aber zurecht den Zusatzpunkt mitgenommen.

Für uns spielte

Jochen Häussler 838

Andre Laukmann 926

Sascha Winkler 880

Bernardo Immendorff 885

Jürgen Brickmann 768

Jörg Schröder 890

Endergebniss 5187 zu 5141  46 zu 32

2 zu 1

 

4.Spieltag 20.9,2009 Heimspiel gegen Mülheim

 Die ersten 3 Punkte sind da.

 Im Heimspiele gegen Mülheim spielten wir

Jochen Häussler 885

Andre Laukmann 900

Bernardo Immendorff 885

Sascha Winkler 812

Jörg Schröder 888

Jürgen Brinckmann 855

Mit 307 Holz haben wir das Spiel gewonnen

Bester Gästekegler war Micheal Kuenkamp mit 860 und Mike mertsch mit 854 Holz.

 

3.Spieltag 19.9.2009 in Münstermaifeld

Der erste Doppelspieltag der Saison steht an.

heute durften wir in Münstermaifeld ran.

Auf der wirklich schönen übersichtliche  Kunstoffkegelbahn hatten wir uns einen Punkt als Ziel gesetzt.

Am Ende stand es 2 zu 1 und wir haben 35 Einzelwertungen uns erkämpft.

Mit dem Punkt können wir sehr zufrieden sein,durch 3 Gute Zahlen haben wir uns ihn auch verdient

Folgende Zahlen sind gefallen

Bernardo Immendorff 869                    Münstermaifeld spielte

Andre Laukmann 906                           Alfred Mitscher 856,Gerd Köhl 860

Jochen Häussler 841                           Reiner Stoffels 944,Rainer Michels 859

Sascha Winkler 880                             Bernd Göbel 864,Mike Killadt 870

Jörg Schröder 853

Wolfgang Gerhardus 832

5253 zu 5181

2 zu 1

43 zu 35


 

 2.Spieltag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ergebnisse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag und Sonntag geht er bereits weiter mit dem ersten Doppelspieltag

Samstags in Münstermaifeld und Sonntags zuhause gegen Mülheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Horst Mikisch 944                                Bernardo Immendorff 932

Holger Mayer  950                                Andre Laukmann 936

Marcus Gebauer 902                          Sascha Winkler  830

Hilbert Wagner 932                             Jochen Häussler 884

Jürgen Wagner 955                             Jörg Schröder 892

Daniel Schöneberger 908                   Michael Wohlrath 857

 5592 zu 5331  52 zu 26

 Mit dem Ergebniss sind wir alle sehr zufrieden.

Die Saison ist endlich Eröffnet

 

Oberthal                                                 Paffrath

 

Die Zahlen von Samstag

 

Wir holten uns 5 Zusatzwertungen.

 

Unser Start war in Oberthal sehr positiv.

 

1.Spieltag

 

2 zu 1   47 zu 31

 

5301 zu 4990

 

Jörg 859                                         Martin Hoffmann 827

 

Wolfgang 821                                Marc Glöckner 781

 

Jochen 867                                   Daniel Klink 826

 

Sascha 859                                  Steve Blasen 874

 

Andre 947                                     Martin Albach 801

 

Bernardo 948                               Kai knobel 884

 

Paffrath                                         Riol

 

Besonders der erst Block mit Bernardo und Andre war sehenwert 948 und 947 Holz

 

Füs uns nach dem Spielverlauf und den Zahlen ein Punkt der hätte nicht weggehen dürfen.

 

2 gute Zahlen der Gäste reichten aus,Kai Knobel 884 und Steve Blasen mit 871.

 

Riol nahm sich den Zusatzpunkt mit.

 

Am 2.Spieltag hatten wir die Gäste aus Riol bei uns auf der Anlage.

 

Paffrath : Riol

 

 Sascha 873

 


 

und zurecht den Zusatzpunkt mitgenommen über den wir uns sehr freuen ,

der auch nicht unbedingt eingeplant war.

Das Spiel ging mit 48 Holz verloren.

 

 Mit einer sehr starken Mannschaftsleistung haben wir uns sehr sehr gut in Tecklenburg geschlagen

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!