saison20112012


 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

15.Spieltag

Oberthal : Paffrath 14.1.2012

Damit hat wohl keiner gerechnet, es wurde ein 3:0 wie immer in der Kegelhalle Oberthal, aber diesmal ging der tagessieg an die Gäste

Andre Laukmann spielte eine Bärenstarke partie und konnte sich mit 981 die 12 Punkte holen.

Dies ist auf der Kunstoffbahn 1-4 in Oberthal noch keinem gelungen.

Leider fehlten am Ende ein Paar Holz um die Sensation perfekt zu machen.

909 und 934 mussten gespielt werden

Leider scheiteret man mit 924 und  881 bzw 879.

Im Nächsten Spiel in Heiligenhaus 21.1.2012  benötigt der SKC Paffrath einen Punkt,

sonst ist das Ziel Meisterrunde sogut wie abgehakt !

 

 

Nr.

KF Oberthal 1

Holz

EWP

P

Nr.

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

 

01

Mayer, Holger (9)

972

9

 

02

Laukmann, André

981

12

 

02

Schöneberger, Daniel

909

4

 

05

Grohmann, Florian

911

5

 

03

Schulz, Daniel

933

7

 

03

Rittmann, Marko

856

1

 

04

Wagner, Hilbert

974

11

 

07

Schröder, Jörg

924

6

 

05

Wagner, Jürgen (10)

972

10

 

08

Gerhardus, Wolfgang

879

2

 

06

Gebauer, Markus

956

8

 

04

Häussler, Jochen

881

3

 

 

 

5716

49

3:0

 

 

5432

29

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

14.Spieltag

Paffrath : Holten

Es wurde ein sehr spannendes Spiel  wonach es am Anfang garnicht aussah.

Florian und Andre gewohnt sicher zuhause mit 891 und 929 brachte im ersten Block ein Plus von  93 Holz.

Doch dieser vorsprung schrumpfte im Mittelblock auf 60 Holz und es kam sogar eine Bahn vor schluss zum Gleichstand  !!!

Die letze Räumgasse bracuhte die entscheidung zum glück der paffrather die nochmals richtig gas gegeben haben.

Mit 19 Blanken schlossen Schröder und Immendorff ab und sichterten so die 2 Punkte.Holten hat es verdient den Punkt mitzunehmen

ein sehr starker Auftritt der Duisburger

 

Nr.

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

P

Nr.

KSF Chemie Holten-Duisburg 1

Holz

EWP

 

Grohmann, Florian

891

11

 

01

Panneck, Ralf

863

5

 

Laukmann, André

929

12

 

05

Hippert, Uwe

864

6

 

Rittmann, Marko

880

9

 

02

Stenger, Stephan

890

10

 

Häussler, Jochen

820

1

 

04

Martini, Knut

833

2

 

Schröder, Jörg

853

3

 

03

Schneimann, Marcel

874

8

 

Immendorff, Bernardo

868

7

 

06

Liefgen, Marcel

858

4

 

 

5241

43

2:1

 

 

5182

35

 

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

13.Spieltag Neuhof : Paffrath

Nun folgte der zweite Streich ein tag nach dem Sieg in Mülheim, klingelte es erneut im Punktekonto des SKC 67 Paffrath.

Wieder ein auswärtssieg und wiederum eine sehr starke Mannschaftsleistung, besonders von Florian grohmann

der 944 in den Kunstoff brannte.Auch Wolfgang Gerhardus spielte eine super partie mit 865.

Nun hat sich das Blatt an diesem Doppelspieltag komplett gewendet. Paffrath kann nun wieder auf die Meisterrunde hoffen,

dafür benötigt man aber noch ein paar Pünktchen

vorallem im nächsten Spiel und dem letzen im jahr 2011 gegen Holten

 

 

Nr.

KSG BG 99 Neuhof 1

Holz

EWP

P

Nr.

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

 

Schad, Jochen

846

3

 

03

Rittmann, Marko

840

2

 

Vogel, Boris

921

11

 

08

Gerhardus, Wolfgang

865

5

 

Henkel, Boris

837

1

 

05

Grohmann, Florian

944

12

 

Vogel, Frank

866

6

 

02

Laukmann, André

885

10

 

Vogel, Jens

867

7

 

06

Förster, Frank

877

9

a

Möller, Dieter

847

4

 

01

Immendorff, Bernardo

868

8

e

Balzer, Werner

0

0

 

 

 

 

 

 

 

5184

32

0:3

 

 

5279

46

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

12.Spieltag und der erste Erfolg Auswärts ist gelungen.

Mülheim : Paffrath

Der Knoten ist geplatzt und die ersten Punkte wurden Auswärts eingefangen und zwar gleich 3.

Bereits im ersten Block spielte Andre 867 und dies reichte auch auf den Bahnen zum Tagessieg.

Die Gesamte Mannschaft spielte geschlossen und hatte die heutige Schwache Phase der Mülheimer ausgenutzt.

Mit dem Abstieg hat der SKC nun nichts mehr am Hut und ist siche rim Mittelfeld angekommen

 

56

Nr.

BW 61 Mülheim 1

Holz

EWP

P

Nr.

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

 

03

Krefter, Rainer

838

6

 

02

Laukmann, André

867

12

 

02

Pohl, Joachim

864

11

 

05

Grohmann, Florian

842

7

 

05

Gietmann, Udo

805

2

 

03

Rittmann, Marko

819

4

 

04

Springer, Patrick

800

1

 

08

Gerhardus, Wolfgang

816

3

 

06

van de Kamer, Björn

821

5

 

07

Schröder, Jörg

847

8

 

01

Kuenkamp, Michael

848

9

 

01

Immendorff, Bernardo

852

10

 

 

 

4976

34

0:3

 

 

5043

44

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

11.Spieltag Paffrath :Riol

Wie im letzen Heimspiel genügt dem gegner 2 gute zahlen, um den Zusatzpunkt mitzunehmen.

Den Tagessieg holte sich knapp Andre vor Kai Knobel und Florian, wo der letze Wurf entschieden hatte.

Das Ziel die Meisterrunde ist sehr sehr weit entfernt und man muss gucken, nicht weiter nach unten zu rutschen

um die Playdowns zu vermeiden !!!

 

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

P

Nr.

KSV Riol 1

Holz

EWP

Grohmann, Florian

897

10

 

05

Mickisch, Horst

838

4

Laukmann, André

902

12

 

03

Knobel, Kai

898

11

Rittmann, Marko

844

6

 

04

Blasen, Steve

880

9

Häussler, Jochen

853

7

 

06

Hoffmann, Martin

812

1

Immendorff, Bernardo

879

8

 

01

Klink, Daniel

840

5

Förster, Frank

834

3

 

02

Glöckner, Marc

822

2

Schröder, Jörg

0

0

 

 

 

 

 

 

5209

46

2:1

 

 

5090

32

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

10.Spieltag und beginn der Rückrunde

Ninepin Iserlohn : Paffrath.

Es wurde erneut eine 3.0 Niederlage fur den SKC.

Florian Grohmann war der einzigste der hier hervorstechen konnte mit 846 Holz, der rest blieb blass.

Das Ziel der Meisterrunde ist in weite Ferne gerückt und mit Riol kommt der Tabellenfühere als nächstes nach Langenfeld

 

6

Nr.

Ninepin 09 Iserlohn 1

Holz

EWP

P

Nr.

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

 

02

Klöpper, Hans Joachim

882

12

 

02

Laukmann, André

829

6

 

04

Steinke, Christian

842

8

 

05

Grohmann, Florian

846

10

 

03

Kargus, Carsten

834

7

 

07

Schröder, Jörg

789

2

 

01

Kerkhoff, Raphael

849

11

 

01

Immendorff, Bernardo

800

3

 

06

Bacinski, Sascha

826

5

 

04

Häussler, Jochen

816

4

 

05

Nielinger, Michael

845

9

a

06

Förster, Frank

787

1

 

 

 

5078

52

3:0

 

 

4867

26

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

9.Spieltag und letzter der HInrunde in Tecklenburg

Hier sollte der erste Auswärtspunkt in der Saion folgen, doch es wueder erneut eine 3.0 Niederlage

Lediglich Bernardo konnte mit 891 Holz überzeugen.

 

41

Nr.

KSG Tecklenburger Land 1

Holz

EWP

P

Nr.

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

 

05

Klein, Thomas

892

11

 

02

Laukmann, André

854

7

 

01

Ahlers, Andre

841

5

 

05

Grohmann, Florian

837

4

 

08

Stumpe, Dieter

924

12

 

04

Häussler, Jochen

835

3

 

07

Meck, Stefan

850

6

 

03

Rittmann, Marko

811

1

 

03

Verlemann, Andre

878

8

 

01

Immendorff, Bernardo

891

10

 

06

Lampe, Stefan

886

9

 

07

Schröder, Jörg

825

2

 

 

 

5271

51

3:0

 

 

5053

27

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

8.Spieltag in Münstermaifeld 23.10.2011

Mit einem guten Gefühl ging es Sonntags morgens um 10 Uhr in MÜnstermaifeld weiter.

Letzes Jahr gewonnen und man war mit dem Ziel,den Zusatzpunkt vom Vortag sich wiederzuholen.

Doch es kam ganz anders wie es jeder dachte.Auf einer sehr schweren Bahn, die man heute vorfand, war keine chance auf einen Punkt.

Es haderten alle mit den Bahnverhätlnissen wo sich Florian Grohmann mit 825 den besten Platz der Paffrather sicher konnte.

Münstermaifeld stelle den schlechtesten mit 828 und somit gab es dich Höchstrafe mit 3.0 und 57: 21 Einzelwertungen.

 

Nr.

SK Münstermaifeld 1

Holz

EWP

P

Nr.

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

 

Göbel, Bernd

855

11

 

02

Laukmann, André

808

5

 

Heinichen, Robert

828

7

 

05

Grohmann, Florian

825

6

 

Stoffels, Rainer

892

12

 

08

Gerhardus, Wolfgang

774

1

 

Port, Volker

830

8

 

01

Immendorff, Bernardo

802

3

 

Mitscher, Alfred

847

10

 

04

Häussler, Jochen

781

2

 

Killadt, Mike

843

9

 

03

Rittmann, Marko

805

4

 

 

5095

57

3:0

 

 

4795

21

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

7.Spieltag Paffrath : Heiligenhaus  22.10.2011

2 : 1 Heimsieg der Paffrather, allerdings reichten Heiligenhaus eine wahnsinns zahl von

Daniel Mittelstädt 949 und Holger parassini mit 873 zum Punkt.

Trotz des super Startblock mit Florian Grohmann 939 und Andre Laukmann 963 Holz ( neuer bahnrekord )

ging der Zusatzpunkt an Heiligenhaus.

Dies war ein sehr ärgerlicher Punktverlust gegen einen direkten Konkurenten.

 

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

 SK Heiligenhaus 1

 

Holz

EWP

Laukmann, André

962

12

Kammler, Christian

851

4

Grohmann, Florian

939

10

Ratzko, Alexander

821

3

Häussler, Jochen

816

1

Mittelstädt, Daniel

949

11

Rittmann, Marko

890

9

Grote, Marcel

855

5

Immendorff, Bernardo

884

8

Parassini, Holger

873

7

Förster, Frank

859

6

Habeth, Thomas

819

2

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________________

6.Spieltag Paffrath : KF Oberthal Samstag 15.10.2011

3: 0 Heimsieg der Paffrather  !!!!!!!

Durch Zahlen von Andre Laukmann 957 ( Neuer Bahnrekord ) Marko Rittmann 901

Frank Förster 894 mussten die Oberthaler sich mit einer 3:0 Niederlage geschlagen gegen.

Bis zur letzen Kugel war es spannend.Bernardo Immendorff überspielte 857 Holz  und Torsten Kockmann fehlte der Anwurf und so

endetet das Spiel knapp 3:0

26

Nr.

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

P

Nr.

KF Oberthal 1

Holz

EWP

 

02

Laukmann, André

956

12

 

01

Mayer, Holger

884

9

 

05

Grohmann, Florian

858

5

 

06

Gebauer, Markus

881

8

 

01

Immendorff, Bernardo

867

7

 

03

Schulz, Daniel

857

4

 

03

Rittmann, Marko

901

11

 

14

Petry, Pascal

815

1

 

04

Häussler, Jochen

856

3

 

12

Kockmann, Thorsten

859

6

 

06

Förster, Frank

894

10

 

02

Schöneberger, Daniel

839

2

 

 

 

5332

48

3:0

 

 

5135

30

 ______________________________________________________________________________________________________________________

5.Spieltag in Holten Duisburg : Paffrath

SCwache Vorstellung der Paffrather ausser Florian Grohmann.

Frank Förster fehle Berufsbedingt und das merkte man.Nur Florian konnte sein können beweisen mit 870 Holz.

Holten gab die Gelegenheit den Punkt zu entführen, doch diese Chance wurde nicht genutz.

KSF Chemie Holten-Duisburg 1

  Holz

EWP       

P

SKC 67  Paffrath 1                                                     

Holz

EWP

Panneck, Ralf

834

8

 

Laukmann, André

830

7

Stenger, Stephan

894

12

 

Grohmann, Florian

870

10

Schneimann, Marcel

841

9

 

Rittmann, Marko (2)

788

2

Martini, Knut

879

11

 

Häussler, Jochen

789

3

Hippert, Uwe

819

4

 

Schröder, Jörg (1)

788

1

Röttgen,    Hans-Joachim                               

827

6

 

Immendorff, Bernardo

824

5

 

 5094             

      50

3:0         

                                                                         

4889

 28

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

4.Spieltag Paffrath : Neuhof

Neuhofer Niederlage  mit höchstrafe und 603 Holt unterschied.

Neuer Mannschaftsrekord mit 5371 Holz

Daran hatte Florian Grohmann großen Anteil,den der heutige Sonntag war Grohmann Day.

Mit 949 legte er eine Hammer ( einem neuen Bahnrekord ) seinen Kollegen vor. Andre Laukmann folgte mit 919 und Bernardo Immendorff

konnte mit 904 Holz überzeugen.Förster 871,Schröder 869 und Rittmann 859 machten den Erfolg sicher.

Bester Neuhofer spieler war Boris Vogel mit 836

 

               Paffrath  

Holz

 

P

     

              Neuhof                                                               

Grohmann, Florian                                

949

12

 

0

Vogel,                                                       Jens                                                                           

804

5

Laukmann, André

919

11

 

04

Henkel, Boris

787

3

Rittmann, Marko

859

7

 

01

Vogel, Boris

838

6

Immendorff, Bernardo

904

10

 

08

Fischer, Matthias

766

1

Schröder, Jörg

869

8

 

09

Diegmüller, Markus

802

4

Förster, Frank

871

9

 

06

Balzer, Werner

771

2

 

5371

57

3:0

 

 

4768

21

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

3.Spieltag : Paffrath : Mülheim

Mülheimer ohne Chance am heutigen Tag und auch der Punktgewinn war nicht in Aussicht.

Durch gute Ergebnisse von Grohmann 909, Laukmann 907,

Schröder 901,Förster 882,Rittmann,871, Immendorff 847 durfte Mülheim lediglich eine Wertung mitnehmen.

Pohl spielte mit 848 die beste Zahl der Mülheimer.

 

 

Nr.

SKC 67 Paffrath 1

Holz

EWP

P

Nr.

BW 61 Mülheim 1

Holz

EWP

 

02

Laukmann, André

907

11

 

01

Kuenkamp, Michael

836

5

 

01

Immendorff, Bernardo

847

6

 

02

Pohl, Joachim

848

7

 

07

Schröder, Jörg

901

10

 

03

Krefter, Rainer

822

2

 

03

Rittmann, Marko

877

8

 

04

Springer, Patrick

790

1

 

05

Grohmann, Florian

909

12

 

06

van de Kamer, Björn

833

4

 

06

Förster, Frank

882

9

 

05

Gietmann, Udo

829

3

 

 

 

5323

56

3:0

 

 

4958

2

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

2.Spieltag in Riol

Trotz 4 guter Zahlen durch Laukmann 883,Immendorff 877, Grohmann 864, Häussler 856

reichte es nicht , den Auswärtspunkt mitzunehmen. Sehr ärgerlich,denn lange sah es gut aus, doch durch ein super

Schlussspurt durch Hofmann und Glöckner beide über 230 Schlussbahn endet das Spiel 3.0

 

 

Riol          Paffrath  

 

Knobe

896

11

 

Laukmann André          

                      884       

10      

 

Blasen, Steve

938

12

 

Grohmann, Florian

862

5

 

Mickisch, Horst

840

3

                 

Häussler, Jochen

856

4

 

Klink, Daniel

880

9

 

Immendorff, Bernardo

877

7

 

Glöckner, Marc

878

8

 

Schröder, Jörg

825

1

 

Hoffmann, Martin

870

6

 

Rittmann, Marko

838

2

 

 

5302

49

3:0

5142

29

 

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

1.Spieltag Paffrath : iserlohn

Souveräner ungefährdeter  Heimsieg des SKC 67 Paffrath.

Neuer Mannschaftsrekord mit 5333 Holz. Guter Einstieg der neuen Grohmann und Rittmann.

Laukmann mit Tagesbestleistung 929 Holz.

SKC 67 Paffrath                                       

P

Nr.

             

Holz

  Ninepin 09 Iserlohn

Immendorff, Bernardo

876

8

 

 

Kerkhoff, Raphael

840

3

Laukmann,  André 

929

12

 

 

Klöpper,Hans Joachim                                     

854

5

Rittmann, Marko

870

7

 

 

Kargus, Carsten

811

1

Häussler, Jochen

895

10

 

 

Steinke, Christian

888

9

Grohmann, Florian

901

11

 

 

Nielinger, Michael

851

4

Förster, Frank

866

6

 

 

Bacinski, Sascha

827

2

 

5337

54

3:0

 

 

5071

24

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!